XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Langstrasse 64, CH-8004 Zürich Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch Home | français
 

En ganske snill mann

Regie: Hans Petter Moland
Mit: Stellan Skarsgård, Bjørn Floberg, Gard B. Eidsvold

Berlinale 2010: Wettbewerb

       
Kinostart: 02.12.2010      
       
Ulrik (Stellan Skarsgård) ist gerade den schwedischen Gardinen entronnen, da stellt sich ihm die Frage – neues Leben oder altes? Eigentlich möchte er schleunigst die ungnädige Vergangenheit so weit wie möglich hinter sich lassen. Seinen Sohn will er wiedersehen und sich an dessen Nachwuchs erfreuen. Wie es sich für einen in die Jahre gekommenen Gangster gehört. Er findet einen Job in einer Autowerkstatt, bekommt eine Topfpflanze geschenkt und verliebt sich in die Tochter vom sehr redseligen Chef. Eine verschrobene alte Dame gibt ihm Kost und Quartier und will als Gegenleistung lediglich auch ihren – erotischen – Appetit gestillt wissen. Einem ganz normalen Leben steht also eigentlich nichts mehr im Wege.

Wenn da nicht die offen gebliebenen Rechnungen wären. Sein Gangsterfreund Jensen bedrängt ihn, dort weiterzumachen, wo er einst aufgehört hat. Den Verräter von damals hat Ulriks alte Bande ausfindig gemacht und den nötigen Schlachtplan noch dazu. Doch ganz so einfach gehen Familie und Verbrechen eben nicht zusammen. Plötzlich soll Ulrik seinen Enkel nicht mehr sehen dürfen, seine Freundin will nichts mehr von ihm wissen und Jensen drängelt immer weiter, endlich auf Rache statt auf Ruhe zu sinnen. Denn Gangster vergessen nicht. Obwohl sie manchmal gerne würden.

Entwaffnendes Understatement, verschrobener Charme – EN GANSKE SNILL MANN ist eine skurrile Gangstergeschichte mit spröden Figuren und mit rabenschwarzem Humor. Wunderbar schräg: Kaurismäki meets Coen-Brothers!

Zum Radiobeitrag von DRS3 Filmkritiker Reto Baer

Zum Arte.tv Beitrag "Berlinale 2010"
   

Trailer:
Trailer ansehen
(Bild anklicken)

 

Plakat Bestellen

DVD Bestellen

Presse

     
     
Norwegen, 2010
Länge:
103 Min.
Version: OV/df
Format: 35mm, 1:1,85, Farbe
Suisa Nr.: 1007.890
Alterfreigabe: 16