XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Langstrasse 64, CH-8004 Zürich Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch Home | français
 

Yugodivas

Regie: Andrea Staka
Mit: Mirjana Jokovic, Vesna Golubovic, Danijela Popovic, Sandra Vojcic, Milica Paranosic

       
Kinostart: 18.10.2001      
       
Eine Schauspielerin, eine Malerin und drei klassisch ausgebildete Musikerinnen kamen aus Belgrad nach New York, um ihrer Kunst und ihrem Traum nachzugehen. In den 90er Jahren müssen sie zusammen mit dem Rest der Welt fassungslos zuschauen wie sich in Ex-Jugoslawien blutige Kriege und ethnische Gewalt ausbreiten. Die Heimat, die sie verlassen haben, gibt es so wie sie sie einmal kannten heute nicht mehr.
Die in Zürich aufgewachsene Filmemacherin Andrea Staka, kroatisch-bosnischer Herkunft, schildert in YUGODIVAS aus persönlicher und subjektiver Sicht Geschichten zwischen Alltag, Bühne, Malerei und Musik. In packenden und zugleich einfühlsamen Bildern, nähert sich der Film sensibel den Künstlerinnen und ihrer Arbeit. Persönliche Erinnerungen und Reflexionen ersetzen die Flut der Medienberichte.
Mira, Milica, Sandra, Vesna und Danijela gehören alle einer Generation junger Menschen aus Belgrad an, die vor dem Krieg ins Ausland gingen. Erinnerungen an ihre alte Heimat und die Auseinandersetzung mit ihrem neuen Zuhause halten ihre Gedanken gefangen.
Im Vorprogramm: HOTEL BELGRAD von Andrea Staka, 13 Min.
   

Plakat Bestellen

DVD Bestellen

Presse

     
     
Schweiz, 2001
Länge:
60 Min.
Version: Ov/df
Format: 35mm, 1:1,66, Farbe
Suisa Nr.: 1003.637
Alterfreigabe: 12