XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Langstrasse 64, CH-8004 Zürich Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch Home | français
 

La Faute à Voltaire

Regie: Abdel Kechiche
Mit: Sami Bouajila, Elodie Bouchez, Virginie Darmon

Goldener Löwe für das beste Erstlingswerk, Venedig 2000

       
Kinostart: 25.10.2001      
       
Jallel verkauft Früchte in der Metro, Rosen in Restaurants. Doch wenn die Polizei auftaucht, taucht er unter. Er ist einer jener Unsichtbaren, die einst voller Träume und Hoffnungen in ein vermeintliches Eldorado aufgebrochen sind. Jallel ist ein sans papiers. Als tunesischer Einwanderer ist er nach Paris gekommen. Um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, gibt er sich als politischer Flüchtling aus Algerien aus. Vorerst endet seine Reise jedoch in einem Wohnheim für Randständige, die wie er ohne Geld und Arbeit sind: Verlierer des Internetzeitalters - ohne Perspektive aber voller Träume, voll Lebenslust.
In einem Café lernt er die schöne Nassera kennen, eine tunesische Kellnerin, die ihm eine 'arrangierte Hochzeit' verspricht. Im letzten Moment verschwindet sie. Für Jallel bricht eine Welt zusammen. Eines Tages begegnet er Lucie.
   

Plakat Bestellen

     
     
Frankreich, 2000
Länge:
128 Min.
Version: F/d
Format: 35mm, 1:1,85, Farbe
Suisa Nr.: 1003.273
Alterfreigabe: 16