XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Langstrasse 64, CH-8004 Zürich Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch Home | français
 

Je ne suis pas là pour être aimé

Regie: Stéphane Brizé
Mit: Patrick Chesnais, Anne Consigny, Georges Wilson

Mit der Musik von Christoph M. Müller und Eduardo Makaroff (GOTAN PROJECT)

       
Kinostart: 27.07.2006      
       
Ein Film über den Tango, die Melancholie und eine unerwartete Liebe.

Fünfzig Jahre und Gerichtsvollzieher, mit müdem Herzen: Schon lang hat Jean-Claude die Hoffnung aufgegeben, dass ihm das Leben Freude machen könnte. Bis er es sich eines Tags gestattet, die Tür zu einem Tango-Tanzkurs aufzustossen ...

Er trifft auf Françoise, die sich vor einem routinierten Charmeur an seine Seite flüchtet – und ihn verzaubert. Plötzlich fühlt er, was es heisst, allein zu sein und wagt, schüchtern und leise zu hoffen. Doch Françoise steht vor der Hochzeit mit Thierry, der nur ans Schreiben denkt. Tief ist die Verwirrung der Gefühle, in die sie Jean-Claudes wortloses Werben stürzt ...

«Ein zärtliches, berührendes Porträt einer Rückkehr zum Leben und zur Liebe.» LE TEMPS

«Eine brillante Charakterstudie.» 20 MINUTEN WEEK

«Ein herrlicher Reigen der verhaltenen Gefühle.» CLOSE-UP

«Stéphane Brizé ist ein wunderschön romantischer Film gelungen. Kein Film der grossen Gesten. Aber mit dem Blick für die feinen Details.» SCHWEIZER ILLUSTRIERTE

Demnächst im Kino vom gleiche Regisseur: ENTRE ADULTES

   

Plakat Bestellen

DVD Bestellen

Presse

     
     
Frankreich, 2005
Länge:
93 Min.
Version: F/d
Format: 35mm, 1:1,85, Farbe
Suisa Nr.: 1005.663
Alterfreigabe: 16