XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Langstrasse 64, CH-8004 Zürich Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch Home | français
 

Epoca

Regie: Andreas Hoessli, Isabella Huser
Mit:

Internationales Forum des Jungen Films, Berlin 2002

       
Kinostart: 14.11.2002      
       
Was wird zu Geschichte? Was geht in die Erinnerung ein, was prägt die Konturen einer Epoche? Das 20. Jahrhundert. Bilder, wiedergefunden im Abfall der Geschichte. Historische Ereignisse, für die Zukunft inszeniert. Die Fragmente, Erinnerungen, unveröffentlichen Dokumente verschachteln sich, prallen aufeinander, widersprechen sich. Sie ergeben eine neue Darstellung, eine Dimension authentischer Nähe. Die Reise durch die Zeit streift die Entstehungsgeschichte der Atombombe, Militärprozesse am Ende des Krieges, die Funktionsweise des Lügendetektors, die Entdeckung des Todeslagers Majdanek. Sie gibt Einstein das Word, dem Einbalsamierer von Lenin, dem KGB-Agenten, dem mutmasslichen US-Spion, der in der Sowjetunion eine neue Lebensgeschichte erfand. Ein Bericht im Dialog mit F., Soldat im Krieg in Jugoslawien.    

Plakat Bestellen

Presse

     
     
Schweiz, 2001
Länge:
90 Min.
Version: Ov/d
Format: 35mm, 1:1,85, Farbe
Suisa Nr.: 1003.807
Alterfreigabe: J/14