XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Langstrasse 64, CH-8004 Zürich Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch Home | français
 

Being Julia

Regie: István Szabò
Mit: Annette Bening, Jeremy Irons, Bruce Greenwood

NATIONAL BOARD OF REVIEW (USA) - BESTE SCHAUSPIELERIN 2004: ANNETTE BENINGGOLDEN GLOBE 2005 - BESTE SCHAUSPIELERIN ANNETTE BENING

       
Kinostart: 28.04.2005      
       
Die gefeierte Schauspielerin Julia Lambert (Annette Bening) fühlt sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere ausgebrannt und leer. Sie will sich für eine Weile von der Bühne zurückziehen, um das 'echte Leben' zu spüren, möchte 'Neues und Aufregendes erleben'. Ihr Mann (Jeremy Irons), gleichzeitig ihr geschäftstüchtiger Manager, ringt verzweifelt die Hände.
Just in diesem Moment taucht der junge Amerikaner Tom auf, angeblich Julias grösster Bewunderer. Julia beschliesst, dass eine prickelnde Affäre das beste Gegenmittel für ihre Midlife-Crisis ist und verliebt sich unsterblich. Doch sie muss bald feststellen, dass ihr Liebhaber sie nur benutzt hat. Julia rüstet sich zur süssen Rache.
Annette Bening liefert in dieser turbulenten Komödie eine oscarverdächtige Glanzleistung. Selten hat eine Schauspielerin die feine Linie zwischen realen und gespielten Gefühlen präziser und intelligenter gemeistert.
Mit der Adaption von W. Somerset Maughams Roman 'Au Théâtre'stellt István Szabò (MEPHISTO) die Londoner Theaterwelt mit Wärme und hintergründigem Witz dar. Für diese geglückte Verbindung aus böser Komödie und klugem Drama fand Drehbuchautor Ronald Harwood (Oscar für THE PIANIST) brillante Dialoge.
   

Plakat Bestellen

Offizielle Homepage

Presse

     
     
Grossbritannien, Ungarn, Kanada, 2004
Länge:
105 Min.
Version: E/df
Format: 35mm, 1:1,85, Farbe
Suisa Nr.: 1005.276
Alterfreigabe: J/14